Evangelische
Kirchengemeinde Finsterwalde
EKF | Sitemap | Kontakt | Impressum
 
Aktuelles
März

Bibelwoche 2017

„Vom Suchen und Finden“

Nachdem wir uns im letzten Jahr mit den herausfordernden Texten des Propheten Jesaja beschäftig haben, geht es in diesem Jahr ins Matthäusevangelium und auf vertrauteren Boden.

Und es wird deutlich: Was der Prophet verheißt, hat sich erfüllt: Mit Jesus Christus kommt Gott ganz „handfest“ auf die Erde. Gott hat die Welt nicht abgeschoben, er sucht uns und lädt uns ein, inmitten von Unsicherheiten und Vergehen an einer größeren Vision festzuhalten. Dass Gott das Kleine und Geringe liebt und stärkt, ist eine dieser Hoffnungen.

Und davon erzählt das Matthäusevangelium. Etliche bekannte Texte werden uns begegnen und uns zum Gespräch anregen. Schön, wenn wir nach Hause gehen und sagen können: „Nein, diese Welt ist nicht verloren!“
Jeweils für eine Stunde wollen wir uns treffen.

Von Montag bis Donnerstag werden wieder zwei jeweils Gesprächsrunden angeboten.

Am Freitag feiern wir gemeinsam einen ökumenischen Abschlussgottesdienst.

Montag, 13. März
17 Uhr Katholisches Gemeindezentrum
19 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum

Dienstag, 14. März
17 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum
19 Uhr Katholisches Gemeindezentrum

Mittwoch, 15. März
17 Uhr Katholisches Gemeindezentrum
19 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum

Donnerstag, 16. März
17 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum
19 Uhr Katholisches Gemeindezentrum

Freitag, 17. März
17 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum
Ökumenischer Abschlussgottesdienst
Redaktion

Gemeindebrief
03.03.2017 | 19:00 Uhr | Fr | Kath. Gemeindezentrum
Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag

Das Motto „Was ist denn fair?“ zum Weltgebetstag lädt 2017 zum Nachdenken über Gerechtigkeit ein.

Am Beispiel der Philippinen steht die Frage im Mittelpunkt: „Was ist denn fair?“

Die meisten der rund 100 Millionen Einwohner des südostasiatischen Inselstaates profitieren nicht vom wirtschaftlichen Wachstum. Auf dem Land haben wenige Großgrundbesitzer das Sagen, während die Masse der Kleinbauern kein eigenes Land besitzt. Rund 1,6 Millionen wandern Jahr für Jahr ins Ausland ab und schuften als Hausangestellte, Krankenpfleger oder Schiffspersonal. Ihre Überweisungen sichern den Familien das Überleben, doch viele der Frauen zahlen einen hohen Preis: ausbeuterische Arbeitsverhältnisse, körperliche und sexuelle Gewalt.

Der Weltgebetstag der philippinischen Christinnen ermutigt zum Einsatz für eine gerechte Welt.

Ein Zeichen dafür sind die Kollekten der Gottesdienste in Deutschland, die Frauen- und Mädchenprojekte weltweit unterstützen.

Herzliche Einladung
Redaktion

Privat
19.03.2017 | 16:00 Uhr | So | Arche
Søren Wendt – Harfe & Gesang

„Nun springt der Lenz aus seinem Bett“
Traditionelle und moderne skandinavische Lieder & Tanzmusiken

Søren Wendt kommt mit seiner Böhmischen Wanderharfe in die Sängerstadt und spielt & singt sowohl mittelalterliche als auch moderne Lieder aus Dänemark, Schweden, Norwegen & Finnland.

Zwischendurch erklingt erfrischende Tanzmusik ebenfalls aus allen Nordländern sowie alte überlieferte Kanteleweisen aus Finnland.

Mitglieder der Trinitatis-Kantorei bieten ab 15.15 Uhr Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen an.

Der Eintritt zum Konzert ist frei! Spenden werden erbeten!
Redaktion

Gemeindebrief
22.03.2017 | 19:00 Uhr | Mi | Arche | Kantor Jaeger
Arche-Singtreff

Seien Sie herzlich willkommen zum Arche-Singtreff im März, einem offenen Singen für alle, die gern singen oder das Singen neu für sich entdecken möchten.

Auf dem Programm stehen Volkslieder und Lieder aus der Klassik und der Unterhaltungsmusik, diesmal besonders Frühlingslieder, da wenige Tage vorher der kalendarische Frühling begonnen hat.

Über 30 Damen und einige Herren treffen sich zu diesem regelmäßigen Singen und werden bestätigen: Musik und ge-
rade das Singen macht froh, leichter, glücklicher und auch gesünder.

Kommen also auch Sie und singen Sie mit und erleben Sie das Wohltuende des Singens!
Kantor Andreas Jaeger

Archiv
25.03.2017 | 15:00 Uhr | Sa | Arcje | Frai Berger
Herzliche Einladung für alle Kinder der 1. bis 3. Klasse zur Arche-Übernachtung!

Übernachten in der Arche

Erst-bis Drittklässler sind eingeladen

Wir treffen uns am Samstag, dem 25. März, ab 15 Uhr in der Arche.

Wir werden gemeinsam etwas in der und um die Kirche entdecken, spielen, essen und eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Am Sonntag feiern wir um 10 Uhr Kinderkirche. Ab 11.15 Uhr könnt ihr wieder aus der Arche abgeholt werden.

In der Christenlehre erhaltet ihr noch genauere Informationen.

Herzlich willkommen!
Redaktion
Mai

Gemeindebrief
07.05.2017 | 14:00 Uhr | So | St.-Trinitatis-Kirche
Termin Jubiläumskonfirmation

Wir laden die vor 25, 50, 60 bzw. 65 Jahren Konfirmierten ein zu einem Festgottesdienst am Sonntag, dem 7. Mai 2017. − Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

Wer vor 70 oder 75 oder mehr Jahren in unserer Kirche konfirmiert wurde, ist natürlich auch herzlich eingeladen. Wir bitten in diesem Fall darum, sich selbst im Gemeindebüro anzumelden.
Redaktion
Juli

Gemeindebrief
07.07.2017 | Fr | Rathen
Wanderrüste 2017 - Vorankündigung

Gemeinsam wollen wir uns wieder auf den Weg machen.

Vom 7. bis 9. Juli sind Sie eingeladen, sich mit uns auf Wanderungen in der Sächsischen Schweiz zu begeben. Wir werden unser Domizil in Rathen haben.
Redaktion
Losung
Suchen und Finden
Christliche Suchmaschine
www.crossbot.de
Internetseiten der EKD
www.ekd.de
www.ekbo.de
Jugendarbeit Finsterwalde
evangelische-jugend-fiwa.de
Trinity Gospels
trinitygospels.wordpress.com
Andacht | Radio | Podcasts
www.webandacht.de
www.gospelradio.de
www.domradio.de
Seelsorge
www.telefonseelsorge.de
www.chatseelsorge.de
Krankenhausseelsorge
Pfarrer Geese: 03531/609130
360° Panoramen
Gemeindegarten
Kirche
Keller-Café
|
|
|
|
|
|
|
 
Sie befinden sich hier: Aktuelles | Aktuelles
 
 
Gemeindebüro
Schloßstraße 5
03238 Finsterwalde
Telefon 03531/2373
Telefax 03531/702130
www.kirche-finsterwalde.de
trinitatiskirche(at)online.de
Öffnungszeiten
Dienstag

Mittwoch
Donnerstag
09 bis 12 Uhr
15 bis 18 Uhr
09 bis 13 Uhr
09 bis 12 Uhr
Download
angesagt-jan.pdf
angesagt-feb.pdf
angesagt-mrz.pdf
Eine Kirchengemeinde der EKBO